Geschäftsmann

PFLICHTANGABEN NACH § 5 TMG UND § 2 DL-InfoV 

Die Rechtsberatung erfolgt ausschließlich durch RA Frederick Brüning. Als Kurzbezeichnung wird gem. § 9 BORA "Brüning Legal" mit Kanzleisitz in der Glashütter Landstraße 40, 22339 Hamburg verwendet. Aus ästhetischen Gründen wird in den Texten auf dieser Homepage teilweise die Bezeichnung "uns" oder "wir" verwendet, obgleich die Rechtsberatung nur durch RA Frederick Brüning erfolgt. 

Verantwortlicher:

RA Frederick Brüning, Glashütter Landstraße 40, 22339 Hamburg, Tel.: 0179 / 57 1111 9 oder +49 (0) 40 / 37 61 70 96, E-Mail: info@kanzlei-bruening.com.

RA Frederick Brüning ist auch Verantwortlicher gem. § 55 Abs. 2 RStV.

Zuständige Rechtsanwaltskammer:

Frederick Brüning ist nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg, Valentinskamp 88, 20354 Hamburg, Deutschland, Tel: +49 40 357 44 10, E-Mail: info@rak-hamburg.de.

Berufsrechtliche Regelungen:

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:


Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)


Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

Gesetzliche Berufsbezeichnung

Die gesetzliche Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt" wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. 

Berufshaftpflichtversicherung:


R + V Allgemeine Versicherung AG, Voltastr. 84, 60486 Frankfurt. Es wird hiermit den Anforderungen des § 51 BRAO genügt. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes gilt zumindest für das gesamte EU-Gebiet.

Außergerichtliche Streitschlichtung:


Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern (Mandanten) besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E‐Mail: schlichtungsstelle@s-d-r.org.

 

Nutzungsbedingungen

Sämtliche Inhalte dieser Website unterliegen den folgenden Nutzungsbedingungen:


Sämtliche Angaben auf dieser Website erfolgen ausschließlich zu allgemeinen Informationszwecken und stellen daher keine Rechtsberatung dar. Sämtliche Inhalte wurden zwar vor der Veröffentlichung geprüft, gleichwohl wird keinerlei Garantie und/oder Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen übernommen.


Die Inhalte externer Websites, die über sog. Hyperlinks von dieser Seite möglicherweise aus erreicht werden können oder die auf diese Seite verweisen, sind fremde Inhalte, auf welche die Kanzlei Brüning keinen Einfluss hat und für die keinerlei Gewähr übernommen werden kann.

 

Haftungsausschluss bzgl. "Updates"

 

Jegliche Mandanteninformationen (auch "Updates" genannt) auf dieser Website enthalten ausschließlich allgemeine Informationen, die nicht geeignet sind, den besonderen Umständen eines Einzelfalls gerecht zu werden. Sie haben nicht den Sinn, Grundlage für wirtschaftliche oder sonstige Entscheidung jedweder Art zu sein. Sie stellen keine Beratung, Auskunft oder ein rechtsverbindliches Angebot auf Beratung oder Auskunft dar und sind auch nicht geeignet, eine persönliche Beratung zu ersetzen. Sollte jemand Entscheidungen jedweder Art auf Inhalte von Mandanteninformationen oder auf Teile davon stützen, handelt dieser ausschließlich auf eigenes Risiko.

 

Frederick Brüning übernimmt keinerlei Garantie oder Gewährleistung noch haftet er in irgendeiner anderen Weise für den Inhalt von Mandanteninformationen. Aus diesem Grund empfehlen wir, in jedem Fall eine persönliche Beratung einzuholen.

Haftungsausschluss bzgl. Instagram und TikTok

Die Informationen und Falldarstellungen auf dem Instagram-Profil und dem TikTok-Profil stellen keine verbindliche Rechtsberatung dar und können diese nicht ersetzen. Die Beiträge auf Instagram und TikTok beinhalten ausschließlich Informationen, die nicht geeignet sind, den jeweiligen Umständen des Einzelfalls gerecht zu werden. Die Beiträge verfolgen nicht das Ziel, Grundlage für wirtschaftliche, rechtliche oder sonstige Entscheidungen jedweder Art zu sein und stellen kein verbindliches Angebot auf eine Beratungsleistung oder Auskunft dar. Die Inhalte der Beiträge ersetzen nicht eine individuelle Rechtsberatung im konkreten Einzelfall. Sofern Entscheidung jedweder Art auf die Inhalte der Beiträge gestützt werden, wird ausschließlich auf eigenes Risiko gehandelt.

Urheberrecht

 

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen. Die Vervielfältigung, Übertragung oder Verbreitung jeglichen Inhalts dieser Webseite, insbesondere durch Herunterladen, Speichern oder Ausdrucken, ist daher ohne die vorherige schriftliche Zustimmung nicht gestattet.